3D Druck in der Zahnmedizin – Einführung, Anwendung, Perspektiven

PD Dr. Dr. Oliver Schubert

- (2-Tageskurs)


PD Dr. Dr. Oliver Schubert

mehr über den Referenten erfahren Sie hier

Termine:
Fr.,
Sa.,
Anmeldeschluss: Di., 25.11.2025
Status: verfügbar
Fortbildungspunkte gemäß DGZMK und BZÄK: 16
  Preis Preis für Nicht-Mitglieder
Zahnarzt Preis 695,00 Euro
645,00 Euro*
Preis für Nicht-Mitglieder 795,00 Euro
745,00 Euro*
Assistenzzahnarzt Preis 695,00 Euro
645,00 Euro*
Preis für Nicht-Mitglieder 795,00 Euro
745,00 Euro*
* Frühbucherrabatt gültig bis zum 29.10.2025
Kursansprechpartner: Herr Dr. med. dent.Renner
sekretariat@zahn.org

Veranstaltungsort:

Hotel St.Raphael im Allgäu
Bischof-Freundorfer-Weg 24
87439 Kempten
Anfahrtsplan
Unterkunft & Parken

Kursbeschreibung

Dieser Kurs ist das Modul 4 unseres 4-teiligen Curriculums CAD/CAM!
Er kann auch einzeln gebucht werden.

Additive Verfahren (3D-Druck) haben in der jüngsten Vergangenheit in der Zahnmedizin und Zahntechnik exponentiell an Bedeutung gewonnen. Das Innovationstempo und die Marktdurchdringung haben sich in den letzten Jahren enorm beschleunigt. Der moderne dentale 3D-Druck kann den Zeit- und Ressourcenaufwand für die Herstellung von qualitativ hochwertigem Zahnersatz reduzieren und ist damit eine Schlüsseltechnologie für die Zukunft.
Sie erhalten fundierte Informationen über die technischen Grundlagen, verschiedene relevanten Systeme sowie die klinischen Indikationen und können diese in praktischen Übungen selbst umsetzen.

Kursinhalte

  • Übersicht zum dentalen 3D-Druck
  • Einführung in die technischen Grundlagen, Materialien und praxisrelevante Systeme.
  • Beurteilung der aktuellen Relevanz für die Praxis
  • Von festsitzend bis herausnehmbar: Vorstellung verschiedener klinischer Indikationen.
  • Bewertung von Vor- und Nachteilen, Chancen und Risiken.
  • Praktische Übungen und Demonstrationen.
  • Konstruktion und Herstellen einer Implantatschablone im 3D Druck
  • Ausblick und Perspektiven.

Vorteile

  • Umfassende Einführung und aktueller Überblick zum Thema dentaler 3D-Druck.
  • Praktische Tipps zur klinischen Anwendung der additiven Fertigung.
  • Fundierte Informationen zur aktuellen Relevanz und der Perspektiven