Aktualisierung der Kenntnisse im Strahlenschutz im Jahr 2020 für zahnärztliches Personal in Kempten

Referenten der ZBV Schwaben

(1-Tageskurs)


Referenten der ZBV Schwaben

mehr über den Referenten erfahren Sie hier

Termine:
Mi.,
Anmeldeschluss: Mi., 22.04.2020
Status: verfügbar
Fortbildungspunkte gemäß DGZMK und BZÄK: 0
  Preis Preis für Nicht-Mitglieder
Zahnärztliches Personal Preis 50,00 Euro Preis für Nicht-Mitglieder 50,00 Euro
Veranstaltungsort:

Haus Hochland
Prälat-Götz-Str. 2
87439 Kempten
Anfahrtsplan
Unterkunft & Parken

Kursbeschreibung

Auf Anregung des Zahnärztlichen Arbeitskreises Kempten bietet der ZBV Schwaben
auch in Kempten die Möglichkeit zur Aktualisierung der Röntgen- Fachkunde an!

Zahnarzthelfer/innen (ZAH) bzw. Zahnmedizinische Fachangestellte (ZFA) mit Kenntnissen im Strahlenschutz, die
ihre Kenntnisse im Strahlenschutz ab dem Jahr 2015 erworben haben, sind nach § 18a Abs. 3 der Röntgenverordnung
innerhalb eines fünfjährigen Turnus verpflichtet, die Kenntnisse im Strahlenschutz 2020 zu aktualisieren; wenn sie
weiter ihre erworbenen Kenntnisse anwenden wollen. Röntgenbescheinigungen die vor dem Jahr 2015 erworben wurden,
können ebenfalls im Jahr 2020 aktualisiert werden. Zahnarzthelfer/innen bzw. Zahnmedizinische Fachangestellte dürfen
nur mit einem gültigen Röntgenschein in der Praxis röntgen.

Anmeldungen zur Aktualisierung der Fachkunde müssen spätestens zwei Wochen vor Kursbeginn beim ZBV eingehen. Bei der Anmeldung zu einem dieser Kurse senden wir Ihnen ein Skript mit einem Prüfungsbogen zu. Diesen Prüfungsbogen bringen Sie bitte bei der Kursteilnahme mit. Das Skript muss VOR dem Kurs durchgearbeitet werden. Die Bereitstellung und der Versand des Skriptes sind in der Kursgebühr enthalten.

Zusatzinformationen

Anmeldung an: ZBV Schwaben, Lauterlech 41, 86152 Augsburg 
oder Fax 0821/343 15 22
Das Faxformular können Sie weiter unten hochladen!

Achtung: Kopie des Röntgennachweises beifügen!