Curriculum KFO Aligner-Therapie unter den Aspekten von Schlaf, Funktion/Okklusion und Ästhetik

Dr. Josef Diemer

- (Curriculum)


Dr. Josef Diemer

mehr über den Referenten erfahren Sie hier

Termine:
Fr.,
Sa.,
Fr.,
Sa.,
Fr.,
Sa.,
Fr.,
Sa.,
Anmeldeschluss: Di., 17.09.2024
Status: verfügbar
Fortbildungspunkte gemäß DGZMK und BZÄK: 85
  Preis Preis für Nicht-Mitglieder
Zahnarzt, ZAK Mitglied Preis 6386,00 Euro Preis für Nicht-Mitglieder -
Vorbereitungsassistent, ZAK- Praxis Preis 6386,00 Euro Preis für Nicht-Mitglieder -
Kursansprechpartner: Herr Dr.Heel
sekretariat@zahn.org

Veranstaltungsort:

Hotel St.Raphael im Allgäu
Bischof-Freundorfer-Weg 24
87439 Kempten
Anfahrtsplan
Unterkunft & Parken

Kursbeschreibung

Die Buchung dieses Curriculums bitte ausschließlich direkt über die DTMD!     

Zur Anmeldung bitte hier klicken!

Dieser Zertifikatskurs Kieferorthopädischer ALIGNER ist auf den Master (MSc) Kieferorthopädie der DTMD University anrechenbar. Preisvorteil in Höhe von 3.000€!

Die Aligner sind in der Kieferorthopädie fest etabliert und die Therapiemöglichkeiten haben sich stark ausgeweitet.
Diese kieferorthopädische Behandlung mit Alignern kann heute in jede zahnärztliche Praxis sinnvoll integriert werden.
Die Schlüsselfrage in der Kieferorthopädie lautet: Wo können und sollen die Zähne hinbewegt werden?
Diese Frage wird in der Kursreihe mit vier Modulen eingehend beantwortet und alle hierfür wichtigen Aspekte werden beleuchtet.
Das dafür notwendige Basiswissen aus der Kieferorthopädie, neue Erkenntnisse aus der Schlafmedizin, Okklusion/Funktion und Ästhetik werden im Kurs vermittelt.
Gerade die Erkenntnisse aus der Schlafmedizin, insbesondere der schlafbezogenen Atmungsstörungen (S3 Leitlinie `Nicht erholsamer Schlaf/Schlafstörungen`) zeigen, dass die Zunge und der Zungenraum in der Wachstums- und Entwicklungsphase und in jeder Lebensphase eine hohe Bedeutung haben.
Dadurch haben sich Diagnostik und Therapie in der Kieferorthopädie entscheidend verändert.
Starke Beachtung hat die myofunktionelle Therapie gefunden, die sowohl in der Wachstums-/Entwicklungsphase, als auch beim Ausgewachsenen eine Schlüsselrolle beim Training von Muskulatur und Zunge spielt.

Kursinhalte

  • Das Basiswissen aus der Kieferorthopädie.
  • Die Befunde aus der Schlafanalyse erheben und was diese für die Alignertherapie bedeuten.
  • Der aktuelle Stand in Funktion/Okklusion und die Bedeutung für die Zahnpositionen.
  • Alle relevanten ästhetischen Parameter.
  • Die Bedeutung der myofunktionelle Therapie und deren Umsetzung.
  • Indikationsstellung: Wann Brackets? Wann Aligner?
  • Durchführung der Alignertherapie mit Attachments, eventueller approximaler Schmelzreduktion und Retention

Vorteile

  • Sie lernen, welche Befunde für eine Alignertherapie zu erheben sind.
  • Sie können aus diesen Befunden eine Diagnose und daraus die Therapieoptionen bestimmen.
  • Sie lernen genaue Angaben zum Clincheck zu definieren.
  • Sie lernen, den Clincheck zu beurteilen und zu korrigieren.

Zusatzinformationen

  • Die Teilnehmer erhalten mit der Buchung Zugang zum Onlincampus der DTMD,
    wo Skripte und Infos von Dr. Diemer zur Verfügung gestellt werden.
  • Sollte ein Termin für Sie nicht passen, kann der Kursteil in einem anderen ausgeschriebenen KFO Aligner-Therapie Kurs der DTMD nachgeholt werden.
  • Dieser Kurs findet in Präsenz statt, keine Online Veranstaltung!
  • Die letzten zwei Module in 2025 finden in Schloss Lautrach statt: www.schloss-lautrach.de