Erfolgreiche PA-Therapie im Team - Der Part des Arztes

Prof. Dr. Ralf Roessler, Tracey Lennemann; RDH, BA, PhD Candidate

- (2-Tageskurs)


Prof. Dr. Ralf Roessler

mehr über den Referenten erfahren Sie hier


Tracey Lennemann; RDH, BA, PhD Candidate

mehr über den Referenten erfahren Sie hier

Termine:
Fr.,
Sa.,
Anmeldeschluss: Mi., 26.03.2014
Status: Kurs nicht mehr verfügbar
Fortbildungspunkte gemäß DGZMK und BZÄK: 13
  Preis Preis für Nicht-Mitglieder
Zahnarzt Preis 720,00 Euro Preis für Nicht-Mitglieder 1080,00 Euro
Veranstaltungsort:

Praxis Dr. Baumeister
Fischerstr. 9 - Eingang rückseitig Zwingerstraße
87435 Kempten
Anfahrtsplan
Unterkunft & Parken

Kursbeschreibung

Die Therapie der marginalen Parodontitiden hat in den letzten Jahren große Fortschritte erzielt.
Ziel dieses Kurses ist es, eine auf den Daten der Literatur basierende Übersicht über den Stand der nicht-chirurgischen Parodontaltherapie zu geben. Die Besprechung eines teambasierten, praktischen Behandlungskonzepts wird durch Hands-on-Übungen sinnvoll ergänzt.

Kursinhalte

Freitag praktischer Intensivkurs mit Übungen an Modellen und gegenseitig

1. Parodontitis-Vorbehandlung und Management
2. Systematische Therapie als Teamarbeit, Delegation
3. Detection : Sicheres Auffinden des Konkrements
4. Welche Handinstrumente für welchen Zweck ?
5. Die richtige Anwendung für ein schmerzfreies Scaling
6. Ergonomie : Ermüdungsfreies, gründliches Arbeiten. Entspannt schwierige Stellen erreichen !
7. Das richtige Schleifen der Instrumente : Demonstration und Übungen

Praktische Übungen am Modell ( Scaler, Graceys, Curetten )
Praktische Übungen gegenseitig am Behandlungsstuhl zum Ertasten der Zahnoberfläche

 

Samstag ausführliche Theorie mit Vorstellung eines Praxiskonzepts

1.  Überblick über die parodontalen Strukturen
2.  Sinnvolle und notwendige Diagnostische Maßnahmen
3.  Organisation und Umsetzung der Therapie / Step by Step :
    - Vorbehandlung : Welche Maßnahmen ?, Zeitmanagement
    - Nicht-Chirurgische PA-Therapie :
     -  Handinstrumente, Ultraschall, ER:YAG-Laser
    - Nachsorge
4.  Risikoorientiertes Recall : Welche Befundung wann ? Zeitabstand ?
     Welche Maßnahmen ?
5.  Unterstützende Medikamentengabe : Was ?, Wann ?, Wie oft ?, Wie lange ?
6.  Mikrobiologische Nachweisverfahren
7.  Periimplantitistherapie
8.  Sinnvolle Antibiose

Vorteile

  • Erfolgreiche PA-Therapie durch bewährtes, wissenschaftlich abgesichertes Konzept
  • Sinnvoll strukturierte Delegation im Team
  • Hohe Patientenzufriedenheit und Zuzahlungsbereitschaft

Zusatzinformationen

Dier theoretische Teil am Samstag findet im Hotel St.Raphael im Allgäu statt. Rechtzeitige Zimmerreservierung ist dringend zu empfehlen ! Infos zum Hotel und zur Zimmerreservierung finden Sie hier.
Weitere Kursunterlagen wie z.B. Skripte, Materiallisten, etc.werden ihnen hier ca. zwei Wochen vor dem Kurstermin zum Download bereitgestellt. Das Password hierfür erhalten Sie bereits mit der Anmeldebestätigung.

Downloads

Um Zugriff auf die Downloads dieses Kurses zu bekommen, geben Sie bitte das Passwort ein, welches wir in Ihrer Buchungsbestätigung zusendeten: