Implantatprothetik : Diagnostik-Planung-Umsetzung-Komplikationen

Prof. Dr. Nicola Zitzmann

- (2-Tageskurs)


Prof. Dr. Nicola Zitzmann

mehr über den Referenten erfahren Sie hier

Termine:
Fr.,
Sa.,
Anmeldeschluss: Do., 23.04.2015
Status: Kurs nicht mehr verfügbar

Möchten Sie auf die Warteliste?
Schreiben Sie eine E-Mail an unser Sekretariat.
Fortbildungspunkte gemäß DGZMK und BZÄK: 12
  Preis Preis für Nicht-Mitglieder
Zahnarzt Preis 540,00 Euro Preis für Nicht-Mitglieder 740,00 Euro
Assistenzzahnarzt Preis 540,00 Euro Preis für Nicht-Mitglieder 740,00 Euro
Veranstaltungsort:

Hotel St.Raphael im Allgäu
Bischof-Freundorfer-Weg 24
87439 Kempten
Anfahrtsplan
Unterkunft & Parken

Kursbeschreibung

Dieser Kurs ist Teil des „Curriculum Rekonstruktive Zahnheilkunde 6“.
Der Kurs kann aber auch einzeln gebucht werden.
Dieser implantatprothetische Kurs soll dem Praktiker einen aktuellen Überblick geben zum herkömmlichen Vorgehen und den neuen Möglichkeiten mit Einbezug der Digitalisierung und CAD/CAM-Fertigung.
Dabei werden die verschiedenen Implantatindikationen unter Abwägung der Vor- und Nachteile alternativer Rekonstruktionsoptionen besprochen und Schritt für Schritt vorgestellt. Die Nachsorge sowie die Prävention und Therapie biologischer und technischer Komplikationen werden diskutiert.

Kursinhalte

  • Diagnostik bei komplexen Fällen ( Befunderhebung, 2- und 3-dimensionale Implantatplanung, Implantatauswahl )
  • Zahnerhalt oder Implantat
  • Abnehmbarer Zahnersatz ( zahnloser Ober-/Unterkiefer, Hybridversorgung, Verankerungselemente )
  • festsitzende Rekonstruktionen ( wieviele Implantate?, zementiert vs. verschraubt ?, verblocken ?)
  • CAD/CAM : Möglichkeiten und Indikationen
  • Rekonstruktive Versorgung im Seitenzahnbereich mit und ohne Implantation
  • Prothetik step-by-step mit Abformung, Bissnahme und Insertion der Rekonstruktion
  • Nachsorge und Recall
  • Komplikationen ( biologisch - Periimplantitis, Infraposition, technische Probleme )
  • Weichteilintegration des Implantats, Einfluß der Oberfläche transmucosal
  • Alternativen für den Einzelzahnersatz ( Adhäsiv-Rekonstruktion )
  • Fallvorstellungen zur Diskussion

Vorteile

  • Sie bekommen ein aktuelles, praxistaugliches Konzept der Implantatprothetik

Zusatzinformationen

Weitere Kursunterlagen wie z.B. Skripte, Materiallisten, etc.werden ihnen hier ca. zwei Wochen vor dem Kurstermin zum Download bereitgestellt. Das Password hierfür erhalten Sie bereits mit der Anmeldebestätigung.

Downloads

Um Zugriff auf die Downloads dieses Kurses zu bekommen, geben Sie bitte das Passwort ein, welches wir in Ihrer Buchungsbestätigung zusendeten: