Kariesprophylaxe - ein Update

Prof. Dr. Johannes Einwag

(1-Tageskurs)


Prof. Dr. Johannes Einwag

mehr über den Referenten erfahren Sie hier

Termine:
Mi.,
Anmeldeschluss: Mi., 23.09.2015
Status: Kurs nicht mehr verfügbar
Fortbildungspunkte gemäß DGZMK und BZÄK: 4
  Preis Preis für Nicht-Mitglieder
Zahnarzt Preis 230,00 Euro Preis für Nicht-Mitglieder 340,00 Euro
Assistenzzahnarzt Preis 230,00 Euro Preis für Nicht-Mitglieder 340,00 Euro
Zahnärztliches Personal Preis 230,00 Euro Preis für Nicht-Mitglieder 340,00 Euro
Veranstaltungsort:

Hotel St.Raphael im Allgäu
Bischof-Freundorfer-Weg 24
87439 Kempten
Anfahrtsplan
Unterkunft & Parken

Kursbeschreibung

„Karies ist eine opportunistische Infektionserkrankung, die durch Biofilme  auf den „non-shedding“ Oberflächen der Zähne ausgelöst wird“… Die Karies kann durch präventive Maßnahmen verhindert und in Frühstadien non- und minimalinvasiv gestoppt werden“… In allen Altersgruppen sind Risikogruppen vorhanden. Die Prävention der Erkrankung Karies muss somit lebenslang erfolgen“(Rupf et al 2014).

Man kann die „Big Points“ der Kariesätiologie und -prophylaxe in der Tat so ausdrücken. Wissenschaftlich wäre dies korrekt. Man kann auch sagen: „Ein sauberer Zahn bleibt kariesfrei“! Das läuft auf dasselbe hinaus: Kariesfreiheit ist grundsätzlich machbar!

Grundsätzlich, aber im Alltag? Aus der Sicht der angewandten Prävention sind beide Aussagen nur bedingt verwertbar!  Sie beantworten nämlich nicht die Frage nach dem (zeitlichen  und finanziellen) Aufwand, der zum Erreichen des Zieles erforderlich ist! Die Frage des Patienten lautet nämlich nicht : „Ist Karies grundsätzlich vermeidbar ?“ sondern: Ist Karies bei mir mit einem für mich akzeptablen Aufwand an Zeit und Geld vermeidbar?  Oder konkret: Welchen Aufwand muss ich betreiben im Rahmen der häuslichen Mundhygiene, wieviel investieren in Professionelle Prävention?

Kursinhalte

Im Rahmen des Seminars werden in kompakter Form praxistaugliche Konzepte zur Kariesprävention auf der Basis des aktuellen Kenntnisstandes für alle Altersgruppen und unterschiedliche Risiken erläutert

Vorteile

  • aktuelles, wissenschaftlich fundiertes Konzept zur Kariesvermeidung
  • kompaktes Update für den Praktiker an nur einem Nachmittag

Zusatzinformationen

Dieser Kurs ist gleichermaßen für Arzt UND Hygienikerin geeignet !

Downloads

Um Zugriff auf die Downloads dieses Kurses zu bekommen, geben Sie bitte das Passwort ein, welches wir in Ihrer Buchungsbestätigung zusendeten: