Kommunikation und Körpersprache in der Zahnarztpraxis– klug und kompetent zum Erfolg!

Betül Hanisch

(1-Tageskurs)


Betül Hanisch

mehr über den Referenten erfahren Sie hier

Termine:
Fr.,
Anmeldeschluss: Mi., 04.05.2022
Status: verfügbar
Fortbildungspunkte gemäß DGZMK und BZÄK: 6
  Preis Preis für Nicht-Mitglieder
Zahnarzt Preis 245,00 Euro
195,00 Euro*
Preis für Nicht-Mitglieder 345,00 Euro
295,00 Euro*
Assistenzzahnarzt Preis 245,00 Euro
195,00 Euro*
Preis für Nicht-Mitglieder 345,00 Euro
295,00 Euro*
Zahnärztliches Personal Preis 245,00 Euro
195,00 Euro*
Preis für Nicht-Mitglieder 345,00 Euro
295,00 Euro*
* Frühbucherrabatt gültig bis zum 06.04.2022
Kursansprechpartner: Herr Wernicke
sekretariat@zahn.org

Veranstaltungsort:

Praxis Dr. Baumeister
Fischerstr. 9 - Eingang rückseitig Zwingerstraße
87435 Kempten
Anfahrtsplan
Unterkunft & Parken

Kursbeschreibung

Es gibt keinen Verkauf – es gibt nur Beziehungen! (Betül Hanisch)
Die Welt ist sehr komplex geworden. Ihre Patienten suchen jetzt mehr denn je Menschen, denen sie vertrauen können.
Die Kommunikation in der Zahnarztpraxis ist dabei mehr als unverbindliche Konversation.
Es gibt keine Alternative, denn wo Kommunikation aufhört beginnt „Krieg“.
Jeder Kontakt zum Patienten, Vorgesetzten und Kollegen beginnt mit einem einfachen Smalltalk und entwickelt sich dann zu einem angenehmen Dialog, wenn Sie die Kniffe der Kommunikation beherrschen – und wissen, wo die Fettnäpfe lauern.
Auch werden in einer angenehmen Kommunikation zwischen Ihnen und dem Patienten gleichzeitig Netzwerke geknüpft, denn der Patient empfiehlt Sie schließlich weiter, wenn er begeistert ist von Ihrer Praxis – so ist die Kommunikation in der Praxis für den Aufbau und die Pflege von Beziehungen von unschätzbarem Wert.
Bevor das erste Wort fällt, haben Sie über Ihre Körpersprache bereits Bände gesprochen. Den meisten ist nicht bewusst: unzählige wissenschaftliche Studien belegen nämlich, dass die nonverbale Kommunikation über 93% der Wahrnehmung ausmacht! Sie reflektieren, wie wichtig der erste Eindruck ist– denn er bekommt keine zweite Chance!
Diese Erkenntnis setzen Sie bewusst in Ihrer Praxis ein, um den Patienten für sich zu gewinnen. Durch die Sensibilisierung auf Ihre eigene Körpersprache werden Sie automatisch auch auf die Ihres Gegenübers aufmerksamer.

Kursinhalte

  • Wie schaffen Sie es dauerhaft, eine stabile, wertschätzende und vertrauensvolle Beziehung zum Patienten aufzubauen?
  • Das Herstellen einer positiven Gesprächsatmosphäre
  • Die Ebenen des "kleinen" Gesprächs“
  • Die richtigen Themen, Tabuthemen und Fettnäpfchen in der Zahnarztpraxis
  • Die Rezeption als erster Eindruck über die Praxis
  • Der erste Kontakt und das Begrüßen
  • Der Patient auf dem Behandlungsstuhl
  • Die Wichtigkeit des ersten Eindrucks – denn sie bekommt keine zweite Chance!
  • Die Wirkung der Körpersprache – effektiv eingesetzt und Sie gewinnen!
  • Distanzzonen – die richtige Distanz ist entscheidend für Sympathie oder Antipathie zwischen dem Patienten und Ihnen, gerade während der Behandlung ist das eine große Herausforderung!
  • Die Gefahren der Fehlinterpretationen

Vorteile

Wir sind ständig in Interaktion mit unseren Mitmenschen. Nichts geschieht zufällig.
Sie setzten zukünftig Ihre Rhetorik und Ihre Körpersprache gezielt ein.
Ihr kluger und kompetenter Auftritt mit dem Einsatz von verbalen und nonverbalen Signalen
in der Zahnarztpraxis führen Sie zum gewünschten Ziel und der Erfolg folgt.

Zusatzinformationen

  • Dieser Kurs eignet sich ideal für das gesamte Praxisteam!
  • Es werden keine Rollenspiele gemacht.