Langzeiterfolge in der Implantologie - Was funktioniert zuverlässig in Prothetik und Chirurgie?

Dr.med.dent. Ralf Masur

(1-Tageskurs)


Dr.med.dent. Ralf Masur

mehr über den Referenten erfahren Sie hier

Termine:
Mi.,
Anmeldeschluss: Mo., 14.03.2016
Status: Kurs nicht mehr verfügbar
Fortbildungspunkte gemäß DGZMK und BZÄK: 4
  Preis Preis für Nicht-Mitglieder
Zahnarzt Preis 170,00 Euro Preis für Nicht-Mitglieder 270,00 Euro
Assistenzzahnarzt Preis 170,00 Euro Preis für Nicht-Mitglieder 270,00 Euro
Veranstaltungsort:

Praxis Dr. Baumeister
Fischerstr. 9 - Eingang rückseitig Zwingerstraße
87435 Kempten
Anfahrtsplan
Unterkunft & Parken

Kursbeschreibung

Implantate sind heute für stabile und prothetische Lösungen allgemein anerkannt.

Welche Materialien und operative Techniken zuverlässig funktionieren, welche Heilungszeiten nötig sind und wie sich prothetische Lösungen in der Gebrauchsphase über Jahre darstellen, soll diskutiert werden. Von der Sofortimplantation über Sofortbelastung zur konventionellen OP-Technik und verschiedener prothetischer Konzepte zur Verankerung (herausnehmbar vs. festsitzend) und verschiedene Verankerungselemente werden Ergebnisse bis zu 20 Jahre nach der Implantat-Operation vorgestellt.

Kursinhalte

Das Seminar wird einen Überblick die verschiedenen Konzepte und Techniken geben, welche auf biologische ausgerichteter, moderner Implantologie beruhen. Es wird gezeigt, wo Risiken verborgen sind und wie Ergebnisse verschiedenster Techniken und Materialien nach einiger Zeit aussehen, bzw. wo Gefahren bestehen.

Vorteile

  • Langzeitstabile Ergebnisse
  • Sicherheit beim operativem Vorgehen
  • Erfolgreiche Suprakostruktion
  • zufriedene Patienten durch Risikominimierung