Webinar: Mit dem ersten Eindruck beeindrucken! Praxis-Knigge und Körpersprache

Betül Hanisch

(1-Tageskurs)


Betül Hanisch

mehr über den Referenten erfahren Sie hier

Termine:
Fr.,
Anmeldeschluss: Mi., 17.06.2020
Status: verfügbar
Fortbildungspunkte gemäß DGZMK und BZÄK: 6
  Preis Preis für Nicht-Mitglieder
Zahnarzt Preis 195,00 Euro
145,00 Euro*
Preis für Nicht-Mitglieder 295,00 Euro
245,00 Euro*
Assistenzzahnarzt Preis 195,00 Euro
145,00 Euro*
Preis für Nicht-Mitglieder 295,00 Euro
245,00 Euro*
Zahnärztliches Personal Preis 195,00 Euro
145,00 Euro*
Preis für Nicht-Mitglieder 295,00 Euro
245,00 Euro*
* Frühbucherrabatt gültig bis zum 04.06.2020
Veranstaltungsort:

Webseminar


Anfahrtsplan
Unterkunft & Parken

Kursbeschreibung

Wichtiger Hinweis:
Aufgrund der Pandemie- Situation wird dieser Kurs zu angepasst reduzierten Konditionen als Video- Konferenz stattfinden.
Am Mittwoch, dem 17. Juni 2020 um 19 Uhr findet online eine ca. 15- minütige „Technische Generalprobe“ statt.

Angemeldete Teilnehmer erhalten rechtzeitig die Links für die Zugänge!

Wissenschaftliche Studien belegen, dass die nonverbale Kommunikation über 93 Prozent der zwischenmenschlichen Wahrnehmung ausmacht! Diese Erkenntnis setzen Sie bewusst in Ihrer Praxis ein, um den Patienten für sich zu gewinnen.
Mit höflichen Umgangsformen und dem bewussten Einsatz Ihrer Körpersprache machen Sie Ihre Wertschätzung sichtbar.
Es erwartet Sie ein kurzweiliger und spannender Exkurs in die Welt des Knigge und der nonverbalen Kommunikation.

Freuen Sie sich auf eine hochinformative Fortbildung!

Kursinhalte

  • die Rezeption als erster Eindruck über die Praxis
  • der erste Kontakt und das Begrüßen
  • das Hereinbitten in den Behandlungsraum
  • der Patient auf dem Behandlungsstuhl
  • der Smalltalk - Einstieg, Übergang eleganter Ausstieg und Tabuthemen
  • Die Wichtigkeit des ersten Eindrucks – denn sie bekommt keine zweite Chance!
  • Die Wirkung der Körpersprache – effektiv eingesetzt und Sie gewinnen!
  • Distanzzonen – die richtige Distanz ist entscheidend für Sympathie oder Antipathie zwischen dem Patienten und Ihnen, gerade während der Behandlung eine große Herausforderung!
  • Der korrekte Händedruck – vom toten Fisch in meiner Hand bis zur Kneifzange
  • Die Gefahren der Fehlinterpretationen

Vorteile

  • Sie schaffen es mit Leichtigkeit, Ihre Wertschätzung sichtbar werden zu lassen und gewinnen so das kostbare Vertrauen Ihrer Patienten.
  • Mit den Einsatz nonverbaler Signale treten Sie selbstsicher, freundlich und kompetent auf, können gleichzeitig Ihr Gegenüber viel klarer in seiner Stimmung wahrnehmen – aus Spekulation wird Interpretation

Zusatzinformationen

  • Es finden keine Rollenspiele statt, wenn nicht gewünscht.
  • Ideal als Teamkurs!