Moderne Endodontie – Aktuelle Konzepte praxisnah vermittelt

PD Dr. med. dent., PhD Matthias Zehnder, Dr. med.dent Frank Paqué

- (2-Tageskurs)


PD Dr. med. dent., PhD Matthias Zehnder

mehr über den Referenten erfahren Sie hier


Dr. med.dent Frank Paqué

mehr über den Referenten erfahren Sie hier

Termine:
Fr.,
Sa.,
Anmeldeschluss: Fr., 21.06.2013
Status: Kurs nicht mehr verfügbar
Fortbildungspunkte gemäß DGZMK und BZÄK: 10
  Preis Preis für Nicht-Mitglieder
Zahnarzt Preis 430,00 Euro Preis für Nicht-Mitglieder 645,00 Euro
Assistenzzahnarzt Preis 430,00 Euro Preis für Nicht-Mitglieder 645,00 Euro
Kursansprechpartner: Herr Dr.Roth
sekretariat@zahn.org

Veranstaltungsort:

Praxis Dr. Baumeister
Fischerstr. 9 - Eingang rückseitig Zwingerstraße
87435 Kempten
Anfahrtsplan
Unterkunft & Parken

Kursbeschreibung

Die Behandlungsmöglichkeiten in der Endodontie haben sich in den letzten zwei Jahrzenten durch die Entwicklung neuer Technologien rasant entwickelt. In erster Linie sind hierbei die Verwendung von Sehhilfen, der Einsatz moderner Nickel-Titan- und Ultraschall-Instrumente, sowie die elektronische Überprüfung der Arbeitslänge zu nennen. Vor allem der konsequente Einsatz des Dentalmikroskops ermöglicht es dem Behandler zunehmend, komplexe Strukturen des endodontischen Hohlraumes zu erkennen und zu behandeln. Die außerordentliche Komplexität des endodontischen Hohlraums stellt einen entscheidenden Faktor hinsichtlich der klinischen Prognose eines Zahnes nach Wurzelkanalbehandlung dar. Die Probleme bei der endodontischen Behandlung, aber auch die Lösung dieser Probleme sollen in diesem Vortrag erläutert werden. Besonderes Augenmerk wird auf die Desinfektion gelegt. Zusätzlich werden Diagnostik, Notfallbehandlung, und hartgewebsinduzierende Massnahmen besprochen.

Vorteile

Praxisnahe, sofort umsetzbare Information