Direkte ästhetische Frontzahnrestaurationen: Aktuelle klinische und wissentschaftliche Fortschritte in der bio- ästhetischen „No- prep“-Zahnheilkunde

Dr. Diedier Dietschi

- (2-Tageskurs)


Dr. Diedier Dietschi

mehr über den Referenten erfahren Sie hier

Termine:
Fr.,
Sa.,
Anmeldeschluss: Mi., 16.10.2019
Status: verfügbar
Fortbildungspunkte gemäß DGZMK und BZÄK: 17
  Preis Preis für Nicht-Mitglieder
Zahnarzt Preis 945,00 Euro
895,00 Euro*
Preis für Nicht-Mitglieder 1145,00 Euro
1095,00 Euro*
Assistenzzahnarzt Preis 945,00 Euro
895,00 Euro*
Preis für Nicht-Mitglieder 1145,00 Euro
1095,00 Euro*
* Frühbucherrabatt gültig bis zum 18.09.2019
Veranstaltungsort:

Hotel St.Raphael im Allgäu
Bischof-Freundorfer-Weg 24
87439 Kempten
Anfahrtsplan
Unterkunft & Parken

Kursbeschreibung

Der Kurs besteht aus einem theoretischen Tag (Freitag) und einem praktischen Arbeitstag (Samstag).
Teilnehmer können entweder nur den Theorietag oder den Theorie- und Praxistag besuchen.

Anmeldungen nur für den Therorieteil am Freitag (420 € ) nicht über diese Seite,
sondern über unser Sekretariat: Frau Sinner, tel.: 0831- 87674

Kursinhalte

Erster Tag – Theorie:

  • „Bio-Ästhetik“: Ein umfassendes rationales Behandlungskonzept
  • Indikationen für direktes Bonding in der ästhetischen Zone
  • Ästhetik-Analyse: Dentogingivale Komponenten
  • Mock-Up, Wax-Up und Indexes
  • Die „natürliche Schichttechnik“
  • Präparations- und Randschlussdesign für einen optimalen ästhetischen Übergang
  • Farbauswahl
  • Normo- und polychrome Restaurationen
  • Matrizen: Möglichkeiten und Auswahl: „Pull Through“- Technik
  • Fortgeschrittene Finier- und Polierprotokolle

Zweiter Tag – Praxis:

  • Mock-Up-Technik mit Silikonschlüssel
  • Klasse IV und direktes Veneering mit dem „normochromatischen“ Ansatz
  • Auswahl der Effektfarbtöne
  • Direktes Veneering mit dem „polychromatischen“ Ansatz
  • Fortgeschrittene Finier- und Poliertechnik

Vorteile

Die Teilnehmer lernen Behandlungskonzepte und Indikationen der „No-Prep“-Zahnheilkunde kennen und erlernen sowohl theoretisch als auch praktisch, Schritt für Schritt direkte ästhetische Frontzahnrestaurationen mit der „natürlichen Schichttechnik“ umzusetzen.

Zusatzinformationen

Dieser Kurs findet statt mit freundlicher Unterstützung
der Fa.American Dental Systems/ Vaterstetten.

 

 

 

 

Bitte mitbringen: Lupenbrille, zahnärztliches Grundbesteck
und Ihre Komposit- Modellierinstrumente!

Downloads

Um Zugriff auf die Downloads dieses Kurses zu bekommen, geben Sie bitte das Passwort ein, welches wir in Ihrer Buchungsbestätigung zusendeten: