Moderne Knochenaugmentation in der Implantologie

PD Dr. Goran I. Benic

(1-Tageskurs)


PD Dr. Goran I. Benic

mehr über den Referenten erfahren Sie hier

Termine:
Sa.,
Anmeldeschluss: Do., 30.11.2017
Status: abgesagt
Fortbildungspunkte gemäß DGZMK und BZÄK: 9
  Preis Preis für Nicht-Mitglieder
Zahnarzt Preis 580,00 Euro Preis für Nicht-Mitglieder 740,00 Euro
Assistenzzahnarzt Preis 580,00 Euro Preis für Nicht-Mitglieder 740,00 Euro
Veranstaltungsort:

Praxis Dr. Baumeister
Fischerstr. 9 - Eingang rückseitig Zwingerstraße
87435 Kempten
Anfahrtsplan
Unterkunft & Parken

Kursbeschreibung

Techniken für Knochenaugmentation haben die Möglichkeiten in der zahnärztlichen Implantologie enorm gesteigert. Neben den bewährten Methoden wurden in den letzten Jahren neue Materialien und Techniken zwecks effizienterer Geweberegeneration und Vereinfachung des klinischen Handlings eingeführt. Die Integration der neuen digitalen Technologie eröffnet heutzutage neue diagnostische und therapeutische Wege, die es ermöglichen das Komplikationsrisiko zu minimieren und die Voraussagbarkeit zu steigern. Dieses Modul vermittelt strukturiert und praxisbezogen alle Schritte des Knochenmanagements in der Implantologie – von der Extraktion bis zur Implantation. Sie lernen den Indikationsbereich der verschiedenen Techniken, anhand von Fallbeispielen und Resultaten aktueller klinischer Untersuchungen, im Detail kennen. Anschliessend werden die theoretischen Kenntnisse in der Hands-on-Übung umgesetzt.

Kursinhalte

Theorie:

  • Risikoanalyse und Klassifizierung der Knochendefekte zur vereinfachten Therapiewahl
  • DVT Diagnostik und 3D Planung der Knochenaugmentationen
  • Modernes klinisches Konzept für Knochenaugmentation der peri-implantären Defekte und primäre Augmentationen
  • Möglichkeiten und Grenzen verschiedener Knochenersatzmaterialien und Membranen
  • Praktische Empfehlungen zum Vermeiden von Komplikationen
  • Übersicht über neue Entwicklungen

 

Praxis:

  • Geführte und freihändige Implantation in Regionen mit ungünstiger Knochenmorphologie
  • Gesteuerte Knochenregeneration (GBR) von peri-implantären Defekten in ästhetischen Regionen
  • Sofortimplantation und knöcherne Augmentation einer Extraktionsalveole
  • Management von infra-alveolaren Defekten und horizontale Knochenaugmentationen
  • Einsatz verschiedener Materialkombinationen für GBR
  • Interaktive Session: Live DVT Diagnostik und 3D Planung der Knochenaugmentationen

Vorteile

  • Modernes klinisches Konzept für Knochenmanagements - von der Extraktion bis zur Implantation - an einem Tag
  • Hands-on Übungen mit je einem eigenen Arbeitsplatz pro Teilnehmer
  • Praxisrelevanz und wissenschaftliche Evidenz

Zusatzinformationen

Dieser Kurs findet statt mit freundlicher Unterstützung
durch die Fa. Geistlich/ Baden- Baden.

LOGO_GE_BIOM_RGB

 

Downloads

Um Zugriff auf die Downloads dieses Kurses zu bekommen, geben Sie bitte das Passwort ein, welches wir in Ihrer Buchungsbestätigung zusendeten: