Kursübersicht ( März 2019 )

  • PA Kompakt

    PA Kompakt

    12.10.2018 - 06.04.2019 (Curriculum)

    Aufgrund der äußerst positiven Resonanz legen wir unser Curriculum "PA Kompakt" in 2018 neu auf. Diese Kursserie stellt eine in sich geschlossene Folge von Fortbildungsaufbaukursen dar. Auf vielfältigen Wunsch aus Ihren Reihen haben wir ein auf vier Wochenenden konzentriert zusammengefasstes Konzept entwickelt, das sie dazu bringen soll, das Erlernte direkt in der Praxis umzusetzen. Das heißt: starker Praxisbezug im theoretischen Teil, starker Praxisbezug im praktischen („hands-on“) Teil. (eigene Lupenbrille nicht vergessen)

    mehr Infos
    mehr Infos
  • Curriculum CMD- Diagnostik und- Therapie, Serie 2

    Referenten des Curriculum CMD- Diagnostik und - Therapie- Serie 2

    15.02.2019 - 15.02.2020 (Curriculum)

    Hier soll der Bogen zwischen den einzelnen medizinischen und zahnmedizinischen Fachgebieten gespannt werden, um möglichst viel Wissen über Ursachen, Diagnostik und Therapie von Funktionsstörungen und deren Auswirkungen zu vermitteln.

    mehr Infos
    mehr Infos
  • Das Tissue Master Concept® – Kurs II Advanced

    Dr. Stefan Neumeyer

    16.03.2019 (1-Tageskurs)

    Das TMC®-Concept ist charakterisiert durch die Extrusion von Zähnen und die Replantation und Extrusion bzw. Translation von Wurzelsegmenten. Es ist die Grundlage für einen natürlichen Erhalt und Gewinn von alveolärem Hart- und Weichgewebe...

    mehr Infos
    mehr Infos
  • Kemptener TeamDay 2019

    Team Day

    29.03.2019 (1-Tageskurs)

    DER Fortbildungstag für die ganze Praxis ! Hochkarätige Voträge von Top-Referenten in entspannter,geselliger Atmosphäre: Der legendäre "Spirit of Kempten" lebt !

    mehr Infos
    mehr Infos
  • Bildgebende Verfahren bei CMD

    Univ.- Prof. Dr. Peter Ottl

    29.03.2019 (1-Tageskurs)

    Der Einsatz bildgebender Verfahren ist insbesondere bei komplexen Patientenfällen gegeben, bei denen sich aus der klinischen Funktionsanalyse keine ausreichend abgesicherte Verdachtsdiagnose ergibt...

    mehr Infos
    mehr Infos
  • Psychosomatik und CMD

    Univ.- Prof. Dr. Dr. Andreas Neff

    30.03.2019 (1-Tageskurs)

    Die multifaktorielle Pathogenese einer CMD gilt heute als anerkannt. Psychosoziale Einflussfaktoren können in diesem Kontext eine erhebliche Rolle spielen. Das bedeutet, dass diese Aspekte gekannt und diagnostisch verifiziert werden müssen...

    mehr Infos
    mehr Infos